Fragen zur Umschulung
Wo finden die Umschulungen statt?

Die Umschulungen finden zentral erreichbar in Hannover, Deisterstraße 78 in 30449 Hannover statt.

Gibt es die Möglichkeit einer Unterkunft für die Zeit der Umschulung in Hannover?

Wir arbeiten derzeitig mit Hochdruck an einer Lösung und sind in Kontakt mit vielen Partner, um auch Fragen bezüglich der Finanzierung einer Unterkunft zu klären.

Wie lange dauert die Umschulung?

In Vollzeit dauern die Umschulungen 24 Monate, in Teilzeit 30 Monate. 

Habe ich nach der Umschulung Chancen auf einen Arbeitsplatz?

Aufgrund unserer ausgeprägten Kontakte zu den verschiedensten Wirtschaftsbereichen wissen wir, dass die von uns angebotenen Umschulungen sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben und nachgefragte Fachkräfte sind. 

Zudem haben Sie unter Umständen die Möglichkeit, wenn Sie ihr Praktikum gut absolvieren, nach der Umschulung von ihrem Praktikumsbetrieb übernommen zu werden.

Wie groß sind die Klassen, wieviele Teilnehmer?

Die maximale Teilnehmeranzahl für unsere Umschulungen beträgt 12 Teilnehmer. 

Was mach ich, wenn ich krank bin?

Sie benötigen ab dem 1.Tag der Krankheit eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Die monatlich Fehlzeiten müssen beim Arbeitsamt bzw. Jobcenter gemeldet werden. Liegt die Fehlzeitenquote bei höher als 10 % müssen wir bei der IHK / Handelskammer prüfen lassen, ob Sie noch zur Prüfung zugelassen werden können.

Ist in der Umschulung ein Praktikum enthalten?

Sie haben in der Vollzeitmaßnahem ein 6-monatiges und in Teilzeit ein 9-monatiges Praktikum.

Werden Klausuren geschrieben?

Ja, Sie müssen in allen Fächern Klausuren absolvieren. 

Werden die Inhalte in der Präsenzlehre oder im Selbststudium am PC vermittelt?

Die Inhalte unserer Umschulungen werden in der Präsenzlehre durch unsere erfahrenen und kompetenten Dozenten in unseren Räumlichkeiten gelehrt. E-Learning Einheiten können zusätzlich eingesetzt werden. 

Müssen wir eine Prüfung ablegen?

Ja, Sie müssen vor der zuständigen IHK (Industrie- und Handelskammer) eine mündliche und schriftliche Abschlußprüfung absolvieren.